Rosmarin Focaccia nach Paul Hollywood

Was essen zu den Tomaten aus dem Lieblingssupermarkt? Dem Gatten gelüstete es nach Focaccia, homemade. Die Rezepte nach Dan Lepard und aus Bread: A Baker’s Book of Techniques and RecipesBild erfordern einen Vorteig; deshalb habe ich diesmal ein Rezept aus 100 Great BreadsBild gewählt. Faszinierend dabei meine Trockenhefe, die am 20.03.2012 das Mindesthalbarkeitsdatum erreichte. Sie geht und geht und geht …

©Hefe nach Ablauf MHD

Bleibt, das Rezept nachzureichen:

Rosmarin Focaccia

Menge: 2 Portionen

Rosmarin Focaccia

Der Duft den diese Focaccia beim backen verbreitet ist unbeschreiblich.

    • 500 Gramm Weizenmehl Type 550
    • 8,4 Gramm Trockenhefe entsprechend 30 Gramm Frischhefe
    • 300 Gramm Wasser
    • 3 – 5 Zweige Rosmarin, Blätter abgestreift und fein gehackt
    • 100 ml Olivenöl

Zum Bestreuen

  • Meersalz, grob

QUELLE

978-1844037001978-1844037001 *

abgewandelt von Kuechen latein nach:
100 Great Breads978-1844037001

*

ZUBEREITUNG

  1. Die Trockenhefe mit 3 EL Mehl und etwas Wasser in einer Rührschüssel zu einem dünnflüssigen Teig verrühren und ca. 10 Minuten stehen lassen. Damit habe ich getestet, ob meine bereits abgelaufene Hefe noch fit ist.
  2. Restliches Mehl, Wasser, Salz und die Hälfte des Olivenöls (Ulrike: Wenn man alles zum Teig gibt, schadet das auch nicht) zum Vorteig geben und zu einem klebrigen Teig verkneten.
  3. Den Teig mit einer Teigkarte 6 Minuten immer wieder zusammenfalten und anschließend 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.
  4. Dabei nach 30, 60 und 90 Minuten einen Stretch&Fold-Zyklus durchführen. Dabei im 1. Zyklus den gehackten Rosmarin auf dem Rechteckausstreuen.
  5. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Brotschieber ca. 2,5 cm dick ausrollen und mit den Fingerspitzen eindrücken. Die Teigoberfläche mit Öl einpinseln, mit Salzflocken bestreuen und ca. 1 h gehen lassen
  6. In der Zwischenzeit den mit einem Backstein bestückten Backofen auf 230 °C aufheizen und das aufgegangene Brot in den Ofen einschießen. Die Foccaccia in 15 – 25 Minuten goldbraun backen.

Gesamtzeit: 4 Stunden
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 20 Minuten

Noch warm mit Tomatensalat genießen.

*Affilate-Link zu Amazon

2 thoughts on “Rosmarin Focaccia nach Paul Hollywood

  1. kuechenlatein Beitragsautor

    Das sind doch völlig verschiedene Techniken, ich verstehe nicht, was du als Antwort erwartest. Schmecken taten alle drei und einen direkten Vergleich habe ich nicht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
29 − 18 =