Stracciatella-Kuchen im Glas

Die kleinen Kuchen im Glas sind wirklich die reinsten Seelentröster, auch wenn ich schon so #völligbekloppt bin, #allebekloppt richtig zu schreiben. Ich erwäge, 2014 ein ganzes Regal davon in meinem Büro vorrätig zu halten …, der Dank der Kollegen ist mir gewiss.

©Stracciatellakuchen im Glas

Da ich die Kuchen ja mit Deckel backe, habe ich mich auf mein Gefühl verlassen. Aber ihr wisst ja, bei Frauen stimmt ja manchmal mit den Gefühlen nicht alles. Dieser Kuchen war nach 35 Minuten Backzeit definitiv zu trocken, aber trotzdem ein schöner Seelentröster.

Also wenn wieder ‚mal alle bekloppt sind …

Stracciatella-Kuchen im Glas

Menge:6 Weck®gläser à 290 ml

©Stracciatellakuchen im Glas

Ein schnell zusammengerührter Kuchen mit Schokostückchen

Zutaten:

QUELLE

Bild *

abgewandelt von Kuechen latein nach:
Kuchen im Glas: Saftige Minis:
Just cooking (GU Just Cooking)
Bild
ISBN 978-3-8338-0660-5 *

ZUBEREITUNG

  1. Gläser einbuttern, darauf achten, dass kein Fett auf den Rand kommt. Mit Semmelbröseln ausstreuen, überschüssige Brösel ausklopfen. Den Backofen auf 160 °C vorheizen, die Schokolade fein hacken.
  2. Die Butter mit Frischkäse, Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Das mit dem Backpulver vermischte Mehl unter die Käsecreme rühren. Die gehackte Schokolade mit einem Gummispatel locker unterheben. Den Teig gleichmäßig auf die Weckgläser verteilen, nicht mehr als 150 Gramm pro Glas.
  3. Die Gummiringe auf die Innenseite der Glasdeckel legen. Glasdeckel auflegen und die Gläser mit 2 Klammern verschließen.
  4. Auf dem Rost im auf den auf 160 °C vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen. Die Gläser nach dem Backen noch 15 Minuten im ausgeschalteten Backofen stehen lassen. Entnehmen und auskühlen lassen. Die Klammern entfernen.
  5. Zum Verzehr des Kuchens das Glas öffnen, mit einem langen Messer den Kuchenrand lösen und den Kuchen aus dem Glas stürzen und nach Belieben anrichten.

Gesamtzeit: 1 Stunde 10 Minuten
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 35 Minuten

*=Affiliate-Link zu Amazon

Noch mehr Kuchen im Glas:

Und auf besonderen Wunsch zweier Damen jetzt auch die Kategorie: Kuchen im Glas

One thought on “Stracciatella-Kuchen im Glas

  1. Pingback: Ergebnisse der Woche ab dem 2013-12-27 | Iron Blogger Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*