Schlagwort-Archive: Augenbohnen

Mit Zitronen gebackene Karotten mit Schwarzaugenbohnen

Wenn ich keine Idee habe, welches Gemüse es zu essen geben soll, gibt es Karotten. Hier als

Mit Zitronen gebackene Karotten mit Schwarzaugenbohnen, gerösteten Brotbröseln, Sumach und Joghurt

Mit Zitronen gebackene Karotten mit Schwarzaugenbohnen, gerösteten Brotbröseln, Sumach und Joghurt

Im Originalrezept werden die Möhren etwa 1 Stunde im Ofen gebacken. Damit habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht, daher garte ich die Möhren im Dampfgarer sehr bissfest vor und backete sie im Ofen in der Marinade zuende. Großartig die knusprig gebackenen Weißbrotbrösel dazu, wir haben die Minze darin nicht vermisst. Mit Zitronen gebackene Karotten mit Schwarzaugenbohnen sind eine absolute Empfehlung, wenn wieder zu viele Karotten in der Biokiste sind.

Mit Zitronen gebackene Karotten mit Schwarzaugenbohnen, gerösteten Brotbröseln, Sumach, Joghurt und Minze

Menge:4 Portionen

Mit Zitronen gebackene Karotten mit Schwarzaugenbohnen, gerösteten Brotbröseln, Sumach und Joghurt

Kategorie: Auflauf, Dänemark

Backen mit Zitronenschale und Zitronensaft passt hervorragend zu den süßen und milden Möhren. Hier werden sie mit Augenbohnen, knusprigen Weißbrotbröseln, Joghurt, Sumach und – wenn vorhanden – Minze serviert.

ZUTATEN

AUGENBOHNEN

  • 200 Gramm Schwarzaugenbohnen, mindestens 6 Stunden oder über Nacht eingeweicht
  • 2 Zwiebeln, geschält, halbiert
  • 2 Zehen Knoblauch, geschält
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Zitronensaft
  • 50 ml Rapsöl; original: Olivenöl
  • Pfeffer

ZITRONENKAROTTEN

  • 1 kg Karotte, geschält, bissfest gegart
  • 3 Essl. Rapsöl; original: Olivenöl
  • 1 Zitrone, Saft und abgeriebene Schale

BROTBRÖSEL

  • 8 Scheiben Weißbrot
  • 1 Teel. Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/2 Teel. Zimt
  • 1/2 Teel. Kardamom
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, fein gewürfelt
  • 3 Essl. Rapsöl; Original: Olivenöl
  • 1 Teel. Salz
  • 75 Gramm Salatkerne, bestehend aus Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Pinienkernen

ZUM SERVIEREN

  • 150 Gramm Joghurt
  • 1 Hand voll frische Minze, gehackt, mangels Masse verzeichtet
  • 1 Essl. Sumach

QUELLE

Grønne proteiner

abgewandelt von nach:
MEYERS
GRØNNE PROTEINER
ISBN: 9788711986844
oder auch bei MEYERS

ZUBEREITUNG

  1. Eingeweichte BOHNEN abgießen und die Bohnen in reichlich frischem Wasser 60-65 Minuten mit Zwiebel, Knoblauch und einer Prise Salz kochen, bis sie weich sind. Das Wasser abgießen. Die Bohnen mit Öl und Zitronensaft marinieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. ZITRONENKAROTTEN im Dampfgarer in 20 Minuten sehr bissfest vorkochen. In eine Auflaufform geben und mit Öl, Salz, Zitronensaft und Zitronenschale vermischen. Die Möhren mit Backpapier abdecken und im Ofen bei 150 °C Umluft 20 Minuten 20 Minuten ohne Deckel backen.
  3. Für die BROTBRÖSEL Brot in einen Mixer, Ulrike: Zauberette *geben und mit der Pulse-Taste 30 Sekunden lang sehr grob zerkleinern. Das grobe Brotbrösel mit Kreuzkümmel, Zimt, Kardamom, fein gehacktem Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pinienkernen vermischen. Die Mischung auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Ofen 30-35 Minuten bei 150 °C Umluft knusprig rösten. Zwischendurch die Brotbrösel durchmischen, damit sie gleichmäßig rösten.
  4. ZUM SERVIEREN den Joghurt mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft verrühren. Kurz vor dem Servieren die Möhren der Länge nach durchschneiden und auf einer Platte anrichten. Die Bohnen auf die Karotten legen und darauf achten, dass die gesamte Marinade darauf verteilt wird. Die Semmelbrösel über mit Zitronen gebackene Karotten mit Schwarzaugenbohnen streuen und zum Schluss mit dem gesalzenen Joghurt beträufeln und mit Sumach bestreuen.

Gesamtzeit: 2 Stunden
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 1 Stunde 30 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Augenbohnen und Karotten bei Küchenlatein

Süßkartoffel-Augenbohnensuppe

Kaum hatte ich die

Süßkartoffel-Augenbohnensuppe

Süßkartoffel-Augenbohnensuppe

gekocht, da lud Sabine von Einfach-Kochen-und-Mehr.de im Kochtopf zum Blog-Event CCIV – Eintopf – alles aus einem Topf – oder ein Topf für alles! ein. Der Übergang von Suppe zum Eintopf ist fließend, in dieser wohlschmeckenden Süßkartoffel-Augenbohnensuppe steht die Suppenkelle fast von allein. Gekocht habe ich die Suppe in meinem derzeitigen Lieblingstopf *, den ich mir vor 2 Jahren zum Brotbacken zulegte. Das Rezept flatterte mir mit dem Eat Voraciously Newsletter ins Haus.

Süßkartoffel-Augenbohnensuppe

Menge:6 – 8 Portionen

Süßkartoffel-Augenbohnensuppe

Kategorie: Suppe, USA

Süßkartoffel-Augenbohnensuppe stammt Serigne Mbaye aus New Orleans. Sie ist cremig, nussig, leicht süß und erhält durch Cayenne einen Hauch von Schärfe. Ein Teil des gekochten Gemüses und der Bohnen vor dem Pürieren zurückbehalten und als Garnitur verwendet.

ZUTATEN

  • 190 Gramm Augenbohnen, eingeweicht
  • 4 Essl. Öl; Ulrike: Raps
  • 1 425-ml-Dose Tomaten, gehackt oder 340 Gramm Tomaten, enthäutet, entkernt, gewürfelt
  • 340 Gramm Zwiebel, Schale entfernt, gewürfelt
  • 1 grüne Paprika, Kerne entfernt, in Würfel geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch, Schale entfernt, gehackt
  • 1/2 Teel. Cayennepfeffer
  • 1/2 Teel. Salz, ggf. mehr zum Abschmecken
  • 1 Essl. Weißwein- oder Apfelessig
  • 3 gr. Süßkartoffeln, 900 – 1125 Gramm, geschält in Würfel von etwa 1,25 cm Kantenlänge
  • 500 – 750 ml Wasser, je nach gewünschter Konsistenz
  • 3 Essl. Rapsöl; Original: Kokos- oder Palmöl

QUELLE

WP-Eat-Voraciously

abgewandelt von nach:
Eat Voraciouly

ZUBEREITUNG

  1. Die Augenbohnen abgießen und abspülen.
  2. Das Öl in großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es schimmert. Tomaten, Zwiebel, Paprika, Knoblauch, Cayennepfeffer und Salz hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Zwiebel weich ist, etwa 10 Minuten. Mit dem Essig ablöschen und dabei alle gebräunten Teile am Topfboden mit einem Löffel lösen.
  3. Augenbohen, Süßkartoffeln und 500 ml Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, so dass die Suppe nur noch köchelt. Zugedeckt 30 bis 40 Minuten – oder länger – kochen, bis die Augenbohnen sehr weich sind. Rapsöl unterrühren, abschmecken und bei Bedarf nachsalzen. Vom Herd nehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen.
  4. Etwa 2 Tassen des gegarten Gemüses mit einer Schaumkelle in eine Schüssel geben und für die Garnierung beiseite stellen. Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren, bis sie glatt ist. Ulrike: Im KitchenAid Blender
  5. Die Suppe ggf noch mit Wasser auf die gewünschte Konsistenz verdünnen, auf Suppenteller oder -schüsseln verteilen und jeweils etwas von der aufbewahrten Garnitur darüber geben. Heiß servieren.

Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 – 40 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Augenbohnen und Süßkartoffel bei Küchenlatein

Blog-Event CCIV - Eintopf (Einsendeschluss 15. Februar 2024)

Augenbohnen mit Pilzen

Ich habe den Newsletter Eat Voraciously der Washington Post abonniert. Mit dem flatterte mir das Rezept für

Augenbohnen mit Pilzen

Augenbohnen mit Pilzen

ins Haus und regte sofort zum Nachkochen an. Sehr köstlich. So langsam ist dann die im letzten Jahr erstandene Tüte Augenbohnen auch verbraucht.

Augenbohnen mit Pilzen

Menge: 4 Portionen

Augenbohnen mit Pilzen

Augenbohnen mit Pilzen ist ein indisches Gericht, das herrlich nach all den kräftigen Gewürzen und dem aromatischen Gemüse duftet. Mit Reis oder Couscous servieren.

Zutaten

  • 1 800ml-Dose Tomaten, ganz
  • 1 Essl. Sonnenblumenöl oder anderes neutrales Pflanzenöl
  • 1 Teel. Kreuzkümmelsamen, gemahlen
  • 2 Teel. Knoblauch, fein gehackt
  • 1 Teel. Ingwer, fein gehackt
  • 1 Teel. Chilipulver
  • 1 Teel. Kurkuma, gemahlen
  • 1 Teel. Garam Masala
  • 2 Essl. kaltes Wasser
  • 1 400-ml Dose Augenbohnen, abgetropft und abgespült; Ulrike: 130 Gramm getrocknet **
  • 350 Champignons , geputzt, in dicke Scheiben geschnitten
  • 1 Teel. Salz

QUELLE

abgewandelt von nach:
Eat Voraciously

ZUBEREITUNG

  1. Die ganzen Tomaten mit einem Schaumlöffel in eine mittelgroße Schüssel geben, dabei die überschüssige Flüssigkeit zurücklassen und für eine andere Verwendung aufheben. Diie Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden oder mit den Händen zerdrücken.
  2. In einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze das Öl erhitzen, bis es schimmert. Kreuzkümmelsamen hinzufügen und unter Rühren braten, bis sie anfangen, dunkel zu werden, etwa 30 Sekunden. Knoblauch und Ingwer einrühren und weitere 30 Sekunden kochen, bis sie duften. Chilipulver, Kurkuma und Garam Masala einrühren, einige Sekunden kochen, dann das Wasser einrühren und 2 bis 3 Minuten kochen, bis es verdampft und sich das Öl absetzt.
  3. Tomaten, Augenbohnen, Pilze und Salz einrühren. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, abdecken und 4 bis 5 Minuten köcheln lassen, bis sich die Aromen vermischt haben und die Mischung eingedickt ist. Bei Bedarf einige Augenbohnen mit einem Holzlöffel zerdrücken, um die Sauce zu binden.

** über Nacht eingeweicht und gegart, ergibt ca 270 Gramm
Aufbewahrungshinweise: Reste bis zu 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren oder bis zu 3 Monate einfrieren
Gesamtzeit: 30 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Augenbohnen bei Küchenlatein