Vegetarian lunch @ work: Reissalat mit Trauben und Feta

Als Katharina das Rezept für diesen Salat twitterte, wanderte der sofort auf die nach unten offene Nachkochliste. Am Sonnabend beschäftigten der Inschennör und ich uns mit so wichtigen Dingen wie gefühlte 10 Tonnen Wäsche waschen, wind- und solartrocknen, sowie Rasen vertikutieren und abharken, so dass die konkrete Essensplanung irgendwie auf der Strecke blieb. Der kleine Hunger kommt ja bekanntlich unvorhergesehen und so setzte ich zwischen unseren Aktivitäten schon einmal den Reis auf. Während der garte, besorgte ich im Außenlager Tafeltrauben aus kontrolliert ökologischem Anbau und Feta. So gut vorbereitet servierte ich dann

Reissalat mit Trauben und Feta

©Reissalat mit Trauben und Feta (3)

nach getaner Arbeit. Es wird ja leider wieder früh dunkel, die Tageslicht Ringleuchte mit StandfußBild*
ist jetzt wieder im Einsatz. Der Rest dieses herrlichen Salates nahm ich dann heute in der wiederverwendbaren Glasverpackung mit zur Arbeit.

©Reissalat mit Trauben und Feta (2)

Reissalat mit Trauben und Feta

Menge:3 Portionen als Hauptspeise

©Reissalat mit Trauben und Feta (1)

Feta und Trauben ergeben hier einen wunderbar würzigen und zugleich süßlichen Reissalat, der sich auch prima als Büroessen eignet.

Zutaten:

DRESSING

    • 100 ml Olivenöl
    • 2 EL Balsamicoessig
    • 100 g Feta-Käse
    • Salz, Pfeffer

WEITERE ZUTATEN

  • 200 g grüne Trauben, halbiert
  • 20 g Mandelblättchen, in einer trockenen Pfanne geröstet

QUELLE

978-3799502283Bild*

über Valentinas Kochbuch
abgewandelt von Kuechen latein nach:
Grüner kochen! – Weniger Fleisch – mehr Genuss978-3799502283*
ISBN: 978-3799502283

ZUBEREITUNG

  1. Den Reis im Wasser gar kochen und leicht abkühlen lassen.
  2. Olivenöl, Essig, Feta in einem Mixer pürieren, salzen und pfeffern. Alle Zutaten bis auf die Mandelblättchen zu einem Salat mischen.
  3. Den Salat mit den Mandelblättchen bestreut bei Zimmertemperatur servieren.

Gesamtzeit:1 Stunde
Vorbereitungszeit:10 Minuten
Koch-/Backzeit:30 – 40 Minuten

*=Affiliate-Link zu Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.