Von Tim Mälzer Brötchen und Erichs Lauchtorte

Heute Vormittag hatte ich mit unserem Zweitgeborenen einen Termin in Hamburg. Auf der Rückfahrt überkam uns der kleine Hunger und wir stoppten in einer Filale von Dat Backhus. Dort wurden Tim Mälzer Brötchen verkauft. Ein Brötchen mit Malz und 8 verschiedenen Körnern, wie uns die Verkäuferin versicherte. Als bekennende Anhänger von Tim Mälzer, haben wir eins zum Testen mit nach Hause genommen.

Tim Mälzer Brötchen 003

Ganz nett und ich werde das auf jeden Fall einmal versuchen nachzubacken. Rezeptideen gibt es schon einmal hier und hier.

Wieder zu Hause habe ich zum Mittagessen

Erichs Lauchtorte

Erichs Lauchkuchen

serviert.

Das ging bei dem „Gemüsemuffel“ mit dem Kommentar Kann man essen, aber nicht so häufig durch. Auch mir hat es geschmeckt. Aus Zeitgründen habe ich eine BackmischungBackmischung Bauernbrot* verwendet.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.3

Titel: Erichs Lauchkuchen
Kategorien: Hauptspeise
Menge: 1 Springform Ø 26 cm, 10-12 Stücke

Erichs Lauchkuchen 004

500 Gramm Brotbackmischung für BauernbrotBackmischung Bauernbrot*
750 Gramm Lauch
150 Gramm Saure Sahne
150 Gramm Schlagsahne
250 Gramm Speckwürfel
6-8 Essl. Kartoffelpüreeflocken,gehäufte

============================ QUELLE ============================
essen&trinken Für jeden Tag, Heft 11/2006
— Erfasst *RK* 18.11.2006 von
— Ulrike Westphal

Der Vater der Redaktionsmitarbeiterin Sandra nimmt echten
Sauerteig vom Bäcker. Mit einer Brotbackmischung machen man es sich
leichter.

1. Brotbackmischung für Bauernbrot nach Packungsanweisung zubereiten
und gehen lassen. Lauch längs halbieren, ausspülen und in 1 cm dicke
Scheiben schneiden. In kochendes Salzwasser geben und 2 Min. kochen
lassen. Dann abgießen, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.

2. Saure Sahne und Schlagsahne verrühren. Lauch ausdrücken und mit
Speckwürfeln zur Sahne geben. Kartoffelpüreeflocken unterrühren. Mit
frisch geriebener Muskatnuss, Pfeffer und wenig Salz würzen.

3. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und rund (32 cm
Ø) ausrollen. In eine gefettete und bemehlte Springform (26 cm Ø
geben, dabei einen Rand formen. Boden mit einer Gabel mehrmals
einstechen. Lauchmasse auf dem Teig verteilen.

4. Im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene
von unten 30 Min. backen. Lauchkuchen auf einem Gitter mind. 10 Min.
abkühlen lassen.

:Zubereitungszeit: 35 Minuten (plus Backzeit)
:Pro Stück (bei 12): 9 g E, 12 g F, 37 9 KH = 295 kcal (1245 kJ)

=====
*=Affiliate-Link zu Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*