Archiv für den Monat: September 2010

Kochen ohne Tüte: Kartoffel-Sauerkraut-Gratin

Frau Kollegin sagt, sie ließe sich gerne von den Tüten in den Regalen inspirieren, weil da so schön schnelle Gerichte vorgeschlagen werden. Dem kann ich nun nicht so ohne weiteres beipflichten, Mac and Cheese benötigt mit und ohne Tüte zusätzlich zum Nudelkochen 20 bis 30 Minuten, und auch das Bauernfrühstück ist, wenn man dafür extra Kartoffeln kochen muss, nicht unter einer Stunde zu haben. Mir erschließt sich der Sinn nicht, warum es Tüte sein muss. Auch ich leide ab und an an der berühmten „Was koche bloß“-Blockade, aber ein Blick im Internet auf den einschlägigen Seiten lösen diese Blockade sofort, abgesehen von der nach unten offenen Nachkochliste. Hier nun ein weiterer Beitrag zum Projekt Kochen ohne Tüte von Foodfreak und mir. Die fehlende Würzung aus der Tüte habe ich durch etwas Salz – die Debrecziner sind schon salzig genug – Pfeffer, Muskat und gerebelten Oregano ersetzt. Und zusätzlich habe ich den Auflauf mit mehr Käse bestreut. Fertig ist der

Kartoffel-Sauerkraut-Gratin

©Kartoffel-Sauerkraut-Gratin - Ohne Tüte 001

ohne Tüte. Es handelt sich nicht um ein schnelles Gericht, denn es benötigt mindestens 50 Minuten im Backofen. Wie auch immer, es war gut, aber nicht überragend.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffel-Sauerkraut-Gratin
Kategorien: KochenohneTüte
Menge: 4 Portionen

©Kartoffel-Sauerkraut-Gratin - Ohne Tüte 002

Zutaten

350 Gramm   Sauerkraut (Dose)
600 Gramm   Kartoffeln
100 Gramm   Cabanossi
1 Beutel   Grusel Fix für Bauernfrühstück
200 Gramm   Saure Sahne
200 ml   Milch
2     Eier
60 Gramm   Geriebener Greyerzer

Quelle

  grüngelbe Tütenseite
  Erfasst *RK* 26.09.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Sauerkraut auf einem Sieb abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben reiben. Cabanossi würfeln.

2. Beutelinhalt Fix für Bauernfrühstück mit Saure Sahne, Milch, Eiern und Käse verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Muskat oder nach belieben würzen.

3. Eine Hälfte der Kartoffelscheiben gleichmäßig auf dem Boden einer Auflaufform verteilen. Sauerkraut und Cabanossi darüber schichten. Mit den restlichen Kartoffelscheiben abdecken. Eiermasse darüber verteilen.

4. Gratin im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umlauft: 175 °C) ca. 50 Minuten überbacken. Zum Ende der Garzeit eventuell mit Alufolie bedecken.

=====

Birnenkürbis Chili mit Quinoa

Nachdem ein Teil des bei der Getreideinventur aufgetauchten Quinoas schon in das Pilz & Thymianrisotto gewandert war, wanderten die nächsten 100 Gramm in ein

Birnenkürbis Chili mit Quinoa

©Birnenkürbis Chili mit Quinoa 002

Ein weiteres Gericht mit Birnenkürbis, das in Foodfreaks Rezeptliste für Kürbis passt.

Das Chili hatte eine angenehme Schärfe, weil ich neben Chilipulver auch mildes Pul Biber eingesetzt hatte, zusätzlich habe ich noch gerebelten Oregano und gemahlenen Kreuzkümmel dazugegeben. Im Rezept wurde ein mildes Chilipulver empfohlen, das neben Chili auch noch Kreuzkümmel, Oregano und Knoblauch enthält. Den für mich seifig schmeckenden Koriander habe ich in homöopathischen Dosen mit Petersilie vermischt.

Beim Gruselshoppen habe ich dann diesen von Christian Henze beworbenen Chiliwürzer entdeckt.

Chili Würzer 001 Chili Würzer 002

Warum ein Gewürzpulver nun auch noch mit Aroma versetzt werden muss, verstehe ich nun wirklich nicht. Es durfte zurück ins Regal und ich habe freihändig gewürzt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Birnenkürbis Chili mit Quinoa
Kategorien: Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

©Birnenkürbis Chili mit Quinoa 001

Zutaten

1 groß.   Zwiebel, fein gehackt
2 Zehen   Knoblauch, fein gehackt
      Olivenöl
1 Essl.   Mildes Chilipulver, Ulrike: Pul Biber mild und Chilipulver gemischt*
1     Birnenkürbis, ca. 1 kg, geschält und in Würfel
      — geschnitten
100 Gramm   Quinoa, 10 Minuten in kaltem Wasser eingeweicht
2 Dosen   Tomaten à 400 g, Abtropfgewicht 240 g, mit
      — Flüssigkeit
1 Dose   Kidney-Bohnen, 400 g, 255 g Abtropfgewicht,
      — abgetropft und abgespült
1 klein.   Bund Koriander, Ulrike: Petersilie & Koriander
      — gemischt

Quelle

  olive magazine, December 2007
  Erfasst *RK* 27.09.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Die Zwiebel und den Knoblauch in 1 EL Olivenöl in ca. 7 Minuten weich dünschten. Chili Pulver zufügen und eine Minute mitgaren, dann den Kürbis, Quinoa und Tomaten hinzufügen.

2. 10 – 15 Mintuten kochen, bis Kürbis und Quinoa gar sind und die Sauce andickt. Die Bohnen hinzufügen und durcherhitzen. Den Koriander unterrühren und servieren.

*Olive empfiehlt ein mildes Chilipulver, das außerdem noch Kreuzkümmel, Oregano und Knoblauch enthält. Ich habe einfach noch etwas Kreuzkümmel und gerebelten Oregano nach Gusto dazugegeben.

=====

Dan Lepards Tomatenbrot mit Polentakruste

Heute serviere ich wieder ein Brot von Dan Lepard aus dem Guardian.

Dan Lepards Tomatenbrot mit Polentakruste

©Dan Lepards Tomatenbrot mit Polentakruste

schmeckt nur mit Butter oder auch mit Weichkäse. Das Wälzen des feuchten Teiglings verleiht dem Brot eine schöne Kruste. In der Familie sind die Meinungen geteilt: Zwei sind für eine Backwiederholung, zwei dagegen, ich gehöre zu den ersteren.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Dan Lepards Tomatenbrot mit Polentakruste
Kategorien: Backen, Brot, Hefe
Menge: 1 Rezept

Zutaten

100 Gramm   Joghurt
25 Gramm   Tomatenmark
25 ml   Olivenöl
125 Gramm   Wasser
150 Gramm   Tomaten, getrocknet in Öl, grob gehackt
1 Zweig   Rosmarin, Blätter fein gehackt
400 Gramm   Weizenmehl Type 550
1 1/2 Teel.   Salz
1 Teel.   Trockenhefe
      Polenta oder grobes Maismehl

Quelle

  im Guardian
  Erfasst *RK* 27.09.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

In einer Rührschüssel Joghurt, Tomatenmark und Öl miteinander vermischen, Wasser hinzufügen und die Tomaten mit dem Rosmarin einrühren. Mehl, Salz und Hefe vermischen, über die Tomatenmischung geben und zu einem weichen Teig verarbeiten. 10 Minuten ruhen lassen und auf einer leicht geölten Oberfläche 10 Minuten verkneten und zurück in die Rührschüssel geben. Diesen Vorgang noch zweimal in 10- Minuten-Intervallen wiederholen, anschließend den Teig 1 h ruhen lassen.

Den Teig zu einem oval pressen, dann dicht zu einer Rolle aufwickeln, dann auf der Arbeitsfläche unter leichtem Druck hin und her rollen, dabei die Enden leicht abflachen. Mit Wasser bestreichen und in Polenta wälzen. Mit der Nahtseite nach oben in einen Gärkorb geben oder mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Abdecken und 1 Stunde gehen lassen. Das Brot mittig einschneiden und bei 220 °C/200 °C Umluft/Gas 7 45 Minuten backen.

=====

Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt

Ich mag Brombeeren sehr gerne. Hier in Schleswig-Holstein wachsen die in jedem Knick, nur leider sind sie ziemlich stachlig. Wenn man zu spät kommt, sind nur noch die Brombeeren an den unzugänglichsten Stellen frei verfügbar. Deshalb wächst seit 3 Jahren bei uns am Haus ein stachelloser Brombeerstrauch,

©Brombeer-Strauch

der entgegen landläufiger Meinung sehr aromatische Früchte hervorbringt, das finden auch die Vögel. Gestern waren noch genau die 150 g am Strauch, die für

Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt

©Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt 002

benötigt wurden. Nigel Slater bezeichnet den Kuchen als sehr saftig, das kann ich nur bestätigen. Und der Kuchen fällt in der Mitte ein, das ist ganz in Ordnung so. Wirklich lecker. Wer den Kuchen nachbacken will, hier kommt das Rezept:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt
Kategorien: Backen, Rührteig, Streusel
Menge: 6 Portionen

©Saftiger Apfel-Brombeerkuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Zimt 001

Zutaten

H RÜHRTEIG
150 Gramm   Butter
75 Gramm   Zucker *
75 Gramm   Dunkler Muscovadozucker *
3     Eier, Größe M
85 Gramm   Weizenmehl Type 405
1 1/2 Teel.   Backpulver
100 Gramm   Haselnüsse, gemahlen
H FÜLLUNG
1/2     Zitrone, der Saft
2     Äpfel
150 Gramm   Brombeeren
H STREUSEL
50 Gramm   Butter, kalt
50 Gramm   Weizenmehl Type 405
60 Gramm   Zucker, braun
2 geh. EL   Haferflocken
1 Messersp.   Zimt

Quelle

Bild Nigel Slater
Tender 02Bild
  Erfasst *RK* 25.09.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C/ Gas 4 vorheizen. Eine Backform von 20 x 10 cm, Höhe 10 cm mit Backpapier auskleiden. Die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne, aber nicht zu dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit den Brombeeren vermischen.

In der Schüssel der Küchenmaschine Butter mit den Zuckerarten schaumig rühren, dann die Eier nacheinander unterrühren.

Mehl mit Backpulver und gemahlenen Haslenüssen mischen und in 2 – 3 Portionen unter der die Eiermasse rühren. In die Backform geben. Die Äpfel und Brombeeren darüber geben und vorsichtig mit den Fingern in den Teig drücken.

Für die Streusel die Butter mit den Fingern in dem Mehl verreiben. Dann Butter, Haferflocken und Zimt unterkneten. Auf dem Kuchen verteilen und 1 h backen, bis ein Holzstab ohne Reste wieder herauskommt.

Den Kuchen komplett in der Form abkühlen lassen. Der Kuchen wird noch besser, wenn er in Folie eingewickelt über Nacht vor dem Anschneiden aufbewahrt wird. Auf jeden Fall ist der Kuchen saftig und krümelig mit dem Geschmack nach Herbst.

*Anmerkung Ulrike: Ich habe 150 g braunen Zucker genommen

=====

Kochen ohne Tüte: Bauernfrühstück

Eine Frau stand hilflos vor dem Tütenregal und suchte händeringend ein Fix-Produkt für Bauernfrühstück.Als ich sie fragte, warum sie das überhaupt brauche, antwortete sie verlegen: „Das steht so in meinem Rezept für Brokkoli-Auflauf, das ich kochen will.“ Ich sagte, dann solle sie doch einfach selber würzen, handele sich bei diesen Produkten ohnehin nur um eine Art Gewürzpulver. Sie antwortete, sie würde so etwas nur ab und zu kaufen. Nun da das Produkt nicht da sei, würde sie eben selber würzen. An der Kasse war sie dann vor mir und legte ein Fix-Produkt für Broccoli-Auflauf auf das Band. Da fehlen mir die Worte.

Zur Information, die Zutaten für Fix-Bauernfrühstück:

20% geräucherter Bauchspeck (Schweinespeck, Speisesalz, Rauch), Speisesalz, pflanzliches Fett, 12 % Zwiebeln, Knoblauchpulver, 8% Zwiebelpulver, Knoblauch, Hefeextrakt, Stärke, Milchzucker, Milcheiweiß, Pfeffer, Petersilie, Majoran, Schnittlauch, Aroma (mit Sellerie), Traubenzucker.

Für 29 g zahlt man 0,75 € und erhält ein Pulver mit umgerechnet ca. 8 g frischen Zwiebel und der gleichen Menge Bauchspeck. Eine frische Zwiebel von 55 g kostet gerundet 0,10 Euro, dann kann man sich für 0,65 € noch mindestens 65 g frischen geräucherten Speck leisten und kocht das ganze ohne Hefeextrakt und hat mehr Zwiebeln und Speck als mit der Tüte. Man fügt dann noch hinzu: 400 g Kartoffeln, 4 Eier sowie 2 EL Fett zum Braten. Das soll 3 Portionen ergeben. Ich habe die Kartoffelmenge auf 800 g erhöht, die Speckmenge verdoppelt und 2 Eier mehr genommen.

Eigentlich koche ich nie extra Kartoffeln für Bauernfrühstück, das ist mehr ein Essen für übrig gebliebene Kartoffeln. Aber für das Projekt Kochen ohne Tüte von Foodfreak und mir, habe ich eine Ausnahme gemacht. Die Menge

Bauernfrühstück

©Bauernfrühstück ohne Tüte 002

reichte für 2 Erwachsene und einen super-hungrigen Teenager. Hier das Rezept:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Bauernfrühstück ohne Tüte
Kategorien: KochenohneTüte
Menge: 3 Portionen

©Bauernfrühstück ohne Tüte 001

Zutaten

800 Gramm   Kartoffeln
125 Gramm   Speck, durchwachsen
2     Zwiebeln, ca. 100 g, in Halbmonde geschnitten
2 Essl.   Butterschmalz
6     Eier Größe M
      Salz
      Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
      Muskat, frisch gemahlen
      Schnittlauchröllchen

Quelle

  eigenes Rezept nach einer Idee der grüngelben Tütenseite
  Erfasst *RK* 25.09.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Ungeschälte Kartoffeln gar kochen und pellen. Kartoffeln abkühlen lassen und Scheiben schneiden. Geht prima mit dem Eierschneider.

In der Zwischenzeit Speck ohne Zugabe von Fett auslassen, die Zwiebeln kurz in dem Fett mitdünsten und beiseite stellen.

Die Kartoffeln in dem Butterschmalz goldbraun braten, Speck- Zwiebelmischung unterheben und gleichmäßig verteilen.

Eier verschlagen, mit einer Prise Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Eiermischung über die Kartoffeln geben, gut unterrühren und langsam stocken lassen.

Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

=====