Blog-Event XXII fou de chocolat: Risotto mit heißer Schokolade und Kaffeelikör

Blog-Event XXII - fou de chocolat

schokolade In meinem zum Sonderpreis erstandenen Kochbuch Schokolade warteten 5 reizvolle herzhafte Schokoladenrezepte darauf, ausprobiert zu werden. Wie immer war die Zeit zu knapp, also etwas Süßes. Dazu zunächst eine Bestandsaufnahme, was ich schon an schokoladigen Rezepten verbloggt habe. Ich war ganz überrascht:
  1. Homemade chocolate pudding
  2. Schokoladen-Orangen-Biscotti
  3. Reichhaltiger Schokoladenkuchen
  4. Schokoladenmuffins
  5. Chocolate surprise
  6. Omas Eierlikörpudding mit einer Schokoladensoße
  7. Schokoladen-Maronen-Schnitten mit Maronen in Gewürzsirup
  8. Schlammtorte mit Bananen und Schokolade
  9. Classic French Silk Pie
  10. Chocolate sticks
  11. Schokoladen-Pistaziengebäck
  12. Haselnuss- und Schokoladenkuchen
  13. Chocolate truffles
  14. Warm chocolate brownies with Baileys sauce
  15. Hot Chocolate Soufflé with Chocolate Sauce

So viele Schokoladenrezepte mit dunkler Schokolade, dazu noch viele Rezepte mit weißer Schokolade, wir sind wohl doch „Schokoholics“. Also noch einmal die Neuerwerbung durchgeschaut und da fiel die Wahl auf

Risotto mit heißer Schokolade und Kaffeelikör

Risotto mit heißer Schokolade und Kaffeelikör

Wirklich sehr lecker! Allerdings fanden wir die Portionen für 4 Personen sehr reichlich bemessen.

Die Herstellung ist einfach, der Kinder wegen habe ich den Kaffeelikör durch Kaffee ersetzt:

Schokoladenrisotto 001 Schokoladenrisotto 002 Schokoladenrisotto 003

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Risotto mit heißer Schokolade und Kaffeelikör
Kategorien: Dessert
Menge: 4 Personen

Zutaten

450 ml   Milch
15 Gramm   Zucker
125 Gramm   Risottoreis
4 Essl.   Kaffeelikör, z.b Kahlua
150 Gramm   Bitterschokolade, grob gehackt
15 Gramm   Schokoladenkaffeebohnen, zerstoßen
      Crème fraîche zum Servieren

Quelle

978-3865282521978-3865282521* Joanna Farrow
Schokolade: Süsse und herzhafte Rezepte978-3865282521*
ISBN: 978-3865282521
  Erfasst *RK* 14.04.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Schokoladenrisottos sind cremig und lecker, aber dennoch edel genug für vornehme Abendessen, vor allem, wenn man sie in kleinen Cappuccinotassen serviert.

1 Die Milch in einem großen Topf mit Zucker erhitzen, bis sie fast kocht. Den Reis einstreuen, umrühren und die Temperatur reduzieren. Leicht köcheln lassen.

2 Den Risotto 15 Min. köcheln lassen, dabei oft umrühren, bis er cremig ist und der Reis weich, aber noch körnig. Wenn der Risotto zu trocken wird, bevor der Reis weich ist, mehr heiße Milch zugeben.

3 Den Likör und die Hälfte der Schokolade hinzugeben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Nun die restliche Schokolade schnell darunter rühren und in kleine, angewärmte Schüsseln oder Tassen geben. Mit den zerstoßenen Kaffeebohnen bestreuen und mit Crème fraîche servieren.

:VORBEREITUNG: 10 Min.
:KOCHZEIT: 15 Min.

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon

4 thoughts on “Blog-Event XXII fou de chocolat: Risotto mit heißer Schokolade und Kaffeelikör

  1. Lisanka (Gast)

    Prima!
    Deine Schokoladenrezepte gafallen mir sehr, obwohl ich Schokolade nicht besonders mag, ausser in Bäckereien!
    Marronencreme und Schokolade ist ja eine tolle Mischung, die ich schon ausprobiert habe. Sonst gibt es auch die Mischung zwischen Weissschokolade und Erdbeere.Und Schwarzschokolade mit Bananen!Viele Grüsse aus Frankreich!!!!!

    Antworten
  2. _astrid_

    scheint so als würdet ihr schokolade doch ganz gerne mögen ;o)
    Da sind einige sehr interessante sachen dabei, ich denke, die würden hier auch auf beifall stossen.

    danke für deinen beitrag zum schokoevent und die zusätzlichen rezeptanregungen. :o)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.