Rübenmus aus dem Slow Cooker

Wir mögen Steckrübe in verschiedenen Variationen und auch Rübenmus. In „normaler“ Variante habe ich das hier zubereitet. Diesmal wurde der Slow Cooker am frühen Morgen mit den dafür notwendigen Zutaten bestückt, um am Abend ein leckeres Essen genießen zu können

Rübenmus aus dem Slow Cooker

Rübenmus aus dem Slow Cooker

(Steck)-Rübenmus aus dem Slow Cooker 002

Dazu gab es Schinkenkohlwürste von Hansen, die nicht nur zu Grünkohl sondern auch in gebratener Form zu Rübenmus sehr schön passen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: (Steck)-Rübenmus aus dem Slow Cooker
Kategorien: Crockpot, Slow Cooker
Menge: 1 Rezept

(Steck)-Rübenmus aus dem Slow Cooker 001

Zutaten

100 Gramm   Schweinebacke, geräuchert, gewürfelt
2 klein.   Zwiebeln, gewürfelt
900 Gramm   Steckrübe, geschält, gewürfelt; vorbereitet
      — gewogen
900 Gramm   Kartoffeln, geschält, gewürfelt, vorbereitet
      — gewogen
300 Gramm   Karotten, geschält, gewürfelt, vorbereitet
      — gewogen
      Salz
      Pfeffer, frisch gemahlen
      Muskatnuss, frisch gerieben

Quelle

  eigenes Rezept
  Erfasst *RK* 06.12.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Die Schweinebacke in ein wenig Öl knusprig anbraten, Zwiebelwürfel dazugeben und kurz mit anschwitzen, anschließend noch das Gemüse. Mit 1/2 l Gemüsebrühe ablöschen und in den Keramikeinsatz des Slow Cookers geben.

Dann 2 h auf "HIGH" und 4 h auf "LOW" garen.

Wenn die Gemüse weich sind, grob mit dem Kartoffelstampfer zerkleinern, abschmecken und mit Muskatnuss würzen.

Dazu Röstzwiebeln und gebratene Schinkenkohlwurst servieren.

Variationen

Mit frisch ausgebratenen Zwiebelringen servieren

:Vorbereitungszeit: 25 Minuten
:Garzeit: 6
:Einstellung: 2 h "HIGH", dann 4 h auf "LOW"
:Slow Cooker Größe: 6,5 l

=====

4 thoughts on “Rübenmus aus dem Slow Cooker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.