Schmorgurken mit Lammhack und Kartoffeln

Den norddeutsche Klassiker

Schmorgurken mit Lammhack und Kartoffeln

Schmorgurken mit Lammhack und Kartoffeln

bereitete ich wieder mit vielen Zutaten aus Schleswig-Holstein zu. Gemischtes Lammhack, reines Lammhack kostet das doppelte, gibt es immer beim „Türken“ und stammt von der Westküste. Im Supermarkt ist nur neuseeländisches Lammfleisch verlässlich zu bekommen. Irgendwie erschreckend.

Das Gericht ist wunderbare Kombination verschiedenster Aromen, ich wundere mich, warum ich diesen Klassiker immer noch nicht im Blog hatte.

Schmorgurken mit Lammhack und Kartoffeln

Menge:4 Portionen

Schmorgurken mit Lammhack und Kartoffeln

Kategorie: Hauptspeise,Norddeutschland

Schmorgurken mit Lammhack und Kartoffeln ist ein nordeutscher Klassiker, bei dem das gemischte Hackfleisch durch Lamm ersetzt wurde.

ZUTATEN

  • 500 Gramm gemischtes Hack vom Lamm und Rind
  • 450 Gramm Schmorgurken, geschält, längs halbiert und entkert, mundgerechte Stücke
  • 2 Schalotten, geschält, fein gewürfelt
  • 2 Zehen Knoblauch, geschält, fein gewürfelt
  • 2 Essl. Butterschmalz
  • Salz
  • Zucker
  • 200 ml Weißwein
  • 200 ml Brühe
  • 1 Bund Dill, gesäubert, fein gehackt
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1 Zitrone, der Abrieb
  • Muskatnuss, frisch gerieben

QUELLE

abgewandelt von nach:
Rainer Sass

ZUBEREITUNG

  1. Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Die Gurkenstücke dazugeben und alles vermengen. Nun das Hackfleisch hinzufügen und mit den anderen Zutaten leicht anbraten. Mit Salz und etwas Zucker würzen.
  2. Brühe und Weißwein angießen. Den Topf verschließen und alles 20 bis 25 Minuten köcheln lassen. Den Garzustand der Gurken zwischenzeitlich testen. Sie garen unterschiedlich.
  3. Dill mit Crème fraîche unter die Gurken rühren. Mit Muskat, etwas Zitronensaft und Schalenabrieb abschmecken. Dazu Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree servieren.

Gesamtzeit: 1 Stunde
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Schmorgurke bei Küchenlatein

tierfreie Linsenbällchen

Im Jahre 2010 stand bei Küchenlatein das Projekt „Kochen ohne Tüte“ im Fokus. Wenn man selber kocht und bewusst die Etiketten liest, weiß man was man hat.

Im Zeichen veganer Ernährung hat dieser Grundsatz auch 12 Jahre später nichts an Bedeutung verloren. Es spricht nichts gegen, sich rein pflanzlich zu ernähren. Oft wird aber zu hoch verarbeiteten Fertigprodukten gegriffen, die als ERSATZ für das tierische Produkt dienen sollen. Dabei sind Zusatzstoffe nötig, die zwar nicht per se schlecht sein müssen, aber ggf. vermeidbar wären.

Ernährungsmediziner raten immer wieder zu möglichst wenig verarbeiteten Produkten ohne viele Zusatzstoffe, weil das der Gesundheit zuträglicher ist.

Was mich an diesem veganen Hype wirklich stört, ist die unreflektierte Haltung von Verbraucher_innen zu rein pflanzlicher Ernährung. Viele meinen, sich deshalb besser zu ernähren, weil die auf tierische Produkte verzichten, sind aber über die enthaltenen Zusatzstoffe in den „Ersatzprodukten“ mehr als schlecht informiert. Nur weil keine E-Nummer im Zutatenverzeichnis auftaucht, heißt das nicht, dass nicht doch eine enthalten ist.

Ich möchte hier eine tierfreie Variante von Hackbällchen vorstellen, die schon im Jahre 2011 im Hause Küchenlatein ohne Tüte hergestellt wurden.

Als veganes Pendant eignen sich Linsenbällchen, die mit verschiedener Würzung der tierischen Variante doch ziemlich nahe kommen.

Im Gegensatz zur käuflich zu erwerbenden und in meinem Instagram-Feed beworbenen Fertigmischung sind meine Linsen für die Linsenbällchen weder enzymatisch hydrolysiert, noch werden Aromen, die von Schimmelpilzen auf Holzspänen produziert wurden oder Methylcellulose (E 461) zugesetzt. E 461 ist auch ein Bestandteil von Tapeten Kleister. Methylcellulose kann, wie auch andere Zusatzstoffe, Auswirkungen auf unsere Darmbakterien haben.

Also Augen auf beim Kauf veganer Ersatzprodukte, die enthalten versteckte Zusatzstoffe, die ohne Angabe der E Nummer mit der Bezeichnung angegeben werden dürfen. Und das ist der Grund, warum unreflektierte Insta-Kommentoren die vielen E-Nummern in den Produkten auch nicht finden können oder wollen. Im Übrigen ist vegane Ernährung mit weitgereistem Obst, Gemüse oder Schalenfrüchten aus wasserarmen Regionen genauso schlecht für die Umwelt wie übermäßiger Konsum tierischer Produkte aus nicht artgerechter Tierhaltung.

Doch nun endlich zum Rezept der

Linsenbällchen

Linsenbällchen Toskana

Hier sind sie als „Linsenbällchen Toskana“ mit Käse zubereitet. Günstiger als das käuflich zu erwerbende Produkt ist das Ganze auch noch. Aus dem unten angegebenen Rezept erhielt ich genau 25 Stück, was dem der grünen Kraft für 5 Euro entspricht. Bei meinem Rezept schlagen Linsen mit 0,6 €, Leinsaat mit 0,17 €, Champignons mit 1,25 €, Knoblauch und Zwiebeln mit etwa 0,3 € zu Buche, Haferflocken mit 0,15 € . Das sind ohne die Gewürze, die immer im Hause sind, weniger als 2,5 €. Öl wird auch bei dem Fertigprodukt benötigt. Selber machen tut in diesen Zeiten auch dem Geldbeutel gut. Und so viel schneller ist das Fertigprodukt auch nicht: Es muss eine halbe Stunde im Kühlschrank quellen und dann werden die Bällchen gebraten. In der Zeit kann die Leinsaat quellen und das Gemüse ist geschnippelt.

Linsenbällchen

Menge: 24 – 25 Stück

tierfreie Linsenbällchen

Kategorie:tierfrei

Rezept für tierfreie Linsenbällchen ohne hoch verarbeitete Zusatzstoffe und Aromen

ZUTATEN

  • 30 Gramm Leinsaat, mit dem Universalzerkleinerer* fein gemahlen
  • 60 Gramm Wasser
  • 150 Gramm Tellerlinsen
  • 550 Gramm Wasser
  • Salz
  • 1 Zwiebel, etwa 85 Gramm, geschält, in feine Würfel geschnitten
  • 1 Zehe Knoblauch, in feine Würfel geschnitten
  • 75 Gramm Champignons, ohne Fett gebraten, fein gehackt, gebraten gewogen, optional
  • 75 Gramm Haferflocken , mit dem Universalzerkleinerer* fein gemahlen
  • 2 Essl. Senf, scharf
  • 1 Essl. Paprika Edelsüß
  • 1 Teel. Paprikapulver, geräuchert, mild
  • 1 Teel.Kreuzkümmel, gemahlen
  • Pfeffer
  • 1 Essl. Olivenöl

QUELLE

abgewandelt von nach:
Veggies

ZUBEREITUNG

  1. Gemahlene Leinsamen in den 60 Gramm Wasser einweichen und beiseite stellen. Die Tellerlinsen in 550 Gramm Wasser fast gar kochen und anschließend weitere 10 Minuten quellen lassen. Ggf. überschüssiges Wasser abgießen und Linsen abtropfen lassen. Die Garzeiten der Linsen varieren, daher die Packungsanweisungen beachten.
  2. Gegarte Linsen, eingeweichte Leinsaat und alle anderen Zutaten mit den Händen zu einer Masse verkneten.
  3. Backofen auf 200 °C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Mit dem mittleren Eisportionierer Bällchen formen und auf dem Backpapier verteilen.
  5. Die Linsenbällchen bei 200 °C etwa 20 – 25 Minuten backen.

Die Linsenbällchen sind würdige pflanzliche Vertreter der Hackbällchen.

Gesamtzeit: 1 Stunde
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten Kochen + 20 Minuten Backen

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

und hier geht es zu noch mehr Rezepten mit Linsen

Salat mit Stremellachsforelle und Brombeeren

In diesen Zeiten finde ich es sehr wichtig, die hiesige Landwirtschaft zu unterstützen. Ich bin sehr dankbar, dass ich das tun kann und es noch Männer und Frauen gibt, die für mich Lebensmittel in der Region erzeugen. Es wichtig, diese Betriebe auch zu erhalten. Wenn hiesige Landwirte in dieser Saison Spargel und Erdbeeren unterpflügten, weil der Verbraucher lieber zur weit gereisten Supermarkt- oder Discounterware greift, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die aufgeben. Das darf nicht passieren.

Die Zutaten aus Schleswig-Holstein für den Salat mit Stremellachsforelle und Brombeeren

Zutaten aus Schleswig-Holstein Salat mit heißgeräucherter Lachsforelle und Brombeeren

Das Rezept für den

Salat mit Stremellachsforelle und Brombeeren

Salat mit Stremellachsforelle und Brombeeren

fand ich – wie auch schon den Gurkensalat mit Brombeeren und Salzlakenkäse bei Spis Bedre, dort wird allerdings Stremellachs verwendet, den ich durch heißgeräucherte Lachsforelle ersetzte. Ein feiner Salat, der eines Sonntags würdig ist, denn regionale Lachsforelle und Ziegenkäse sind etwas ganz Besonderes und keine Massenware, um Astrid einmal zu zitieren

Salat mit Stremellachsforelle und Brombeeren

Menge:4 Portionen

Salat mit Stremellachsforelle und Brombeeren Einzelkomponenten

Kategorie: Salat

Salat mit Salat mit Stremellachsforelle und Brombeeren ist köstlich und hübsch anzusehen. Wer keinen Ziegenkäse mag, kann stattdessen Feta oder Mozzarella verwenden.

ZUTATEN

Croutons

  • 8 Scheiben Roggenbrot, in Würfel geschnitten
  • 1 Essl. Rapsöl
  • Salz

Salat

  • 125 Gramm gemischter Salat, gewaschen, getrocknet
  • 1 rote Zwiebel, ohne Schale in hauchdünne Ringe geschnitten
  • 125 Gramm Brombeeren, gewaschen
  • 100 Gramm fester Ziegenkäse, in kleine Würfel geschnitten
  • 500 Gramm heiß geräucherter Lachsforelle, in grobe Stücke zerteilt

Vinaigrette

  • 3 Essl. Rapsöl
  • 2 Essl. Balsamico Essig
  • 1 Teel. Senf
  • 1 Teel. Honig
  • Salz und Pfeffer

QUELLE

abgewandelt von nach:
Spis Bedre

ZUBEREITUNG

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Roggenbrot in Würfel schneiden und auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Die Würfel in Öl wenden und mit Salz bestreuen. Die Croutons im Ofen ca. 10 – 15 Minuten bis sie knusprig sind.
  2. Salat auf Tellern verteilen, rote Zwiebel darüber geben.
  3. Alle Zutaten für die Vinaigrette in einem Gefäß vermischen und über den Salat geben und verteilen.
  4. Brombeeren, Käse und Lachsforelle auf dem Salat verteilen, mit Croutons bestreuen. Salat mit Stremellachsforelle und Brombeeren sofort servieren.

Gesamtzeit: 30 Minuten
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 – 15 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Brombeeren

Strohfiguren Radtour 2022

Probsteier Korntage 2022 Vor drei Jahren erstand ich bei der Strohfigur „Gunnar Gerstenbarth“ von der geschäftstüchtigen Dorfjugend Mirabellen, um damit eine kleine Elsässer Mirabellentarte zu backen.

Ich beklagte die schwierige An- und Abreise, um die Strohfiguren mit dem Fahrrad abzufahren. Dieses Jahr machten wir die 52,5 km lange Strohfiguren Radtour 2022 und reisten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, nämlich mit der Fähre an. Am Schalter der Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel mbH riet man uns, die Fahrkarten für die Fahrräder erst an Bord zu lösen, für den Fall, dass wir nicht mitkämen. Die Matrosin hatte die Sache aber voll im Griff, alle Fahrräder auf der Strecke vom Bahnhof bis nach Strande fanden ein Plätzchen. Die Fähre war für einen sonnigen Mittwoch Morgen wirklich gut ausgelastet, gut dass in Schleswig-Holstein die Schule schon begonnen hatte.

Fahrräder auf der SFK-Fähre zur Strohfiguren Radtour 2022

Nach einer wunderbaren Kreuzfahrt über die Förde starteten wir die

Strohfiguren Radtour 2022

Strohfiguren Radtour 2022

in Laboe.

Da die Dorfjugend in der Schule war, mussten wir bei „Null Problemo“ dieses Jahr in Stakendorf auf die Mirabellen verzichten.

Null Problemo

Aber irgendwas ist ja immer. Nach 19 einfallsreichen Strohfiguren endete die Strohfiguren Radtour 2022


in Brodersdorf. Von dort radelten wir

Radeln am Ostufer

in der Abenddämmerung wieder nach Hause, so dass wir am Ende etwa 70 km auf dem Tacho hatten.

Gurkensalat mit Brombeeren und Salzlakenkäse

Unsere Brombeeren sind reif, aus denen wurde natürlich das karamellisierte. Brombeerkompott. Weitere 75 Gramm Brombeeren wanderten in den

Gurkensalat mit Brombeeren und Salzlakenkäse

Gurkensalat mit Brombeeren und Salzlakenkäse

Eine sehr schöne Kombination. Brombeeren zählen zu den regionalen Superfoods zur heimischen Spitzennahrung.

Die Beeren enthalten besonders viel Magnesium und Eisen. Auch mit ihrem Betacarotin- und Vitamin-E-Gehalt schlagen Brombeeren nicht nur die heimischen Artverwandten, sondern auch so manches Superfood. Betacarotin wird im Körper in Vitamin A umgewandelt, das gut für die Augen ist. Vitamin E schützt die Zellen. Tatsächlich sind auch die dunkelvioletten Brombeeren ein guter Lieferant für Anthocyan.

Schmecken tun sie auch noch.

Gurkensalat mit Brombeeren und Salzlakenkäse

Menge: 3 Portionen als Hauptspeise

Gurkensalat mit Brombeeren und Salzlakenkäse

Kategorie: Salat

Frische Brombeeren eignen sich nicht nur zum Naschen, sie schmecken auch in einem einfachen Salat wie diesem großartig. Mit Gurke, roten Zwiebeln und Salzlakenkäse kombinieren, fertig ist der perfekte Gurkensalat mit Brombeeren und Salzlakenkäse des Spätsommers

ZUTATEN

Zutaten Gurkensalat mit Brombeeren und Salzlakenkäse

  • 1 Salatgurke, geschält, halbiert, entkernt, in Stücke geschnitten.
  • 1 Limette, Schale und Saft; Ulrike: 1/2 Zitrone
  • 1 rote Zwiebel, geschält, in Ringe geschnitten
  • 100 Gramm Salzlakenkäse, in kleine Würfel geschnitten
  • 75 Gramm Brombeeren
  • 1 Essl. Balsamico

QUELLE

abgewandelt von nach:
Spis Bedre

ZUBEREITUNG

  1. Limettenschale über die Gurkenstücke reiben.
  2. Zwiebelringe in den Limettensaft einlegen.
  3. Gurken, Brombeeren, roten Zwiebeln und Käsewürfel vermischen.
  4. Kurz vor dem Servieren mit Balsamico beträufeln.

Gesamtzeit: 10 Minuten
Vorbereitungszeit: 10 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Brombeeren