Gebackene Auberginen mit weißen Bohnen

Inzwischen haben wir uns ja daran gewöhnt, dass es bestimmte Gemüse das ganze Jahr über zu kaufen gibt. Auberginen gehören dazu, damit bereitete ich

Gebackene Auberginen mit weißen Bohnen

Gebackene Auberginen mit weißen Bohnen

zu, weil ich noch getrocknete weiße Bohnen der Sorte Great Northern im Vorrat hatte. Das Originalrezept nimmt Cannelini-Bohnen aus der Dose, ich weichte die Bohnen 12 h ein und garte die so nebenbei separat. Geschmeckt hat mir das Gericht sowohl frisch aus dem Backofen als auch am nächsten Tag als Lunch at Work.

Gebackene Auberginen mit weißen Bohnen

Menge: 2 Portionen

iGebackene Auberginen mit weißen Bohnen

Ein einfaches Gericht mit Hülsenfrüchten aus dem Vorrat, herzhaften Auberginen mit Parmesan oder Montello überbacken

Zutaten

  • 2 Auberginen, 620 Gramm, halbiert
  • 2 Essl. Olivenöl
  • 1 Zwiebel, geschält, in feine Würfel geschnitten
  • 2 Zehen Knoblauch, geschält in feine Würfel geschnitten
  • 1 Zweig Thymian, die abgezupften Blätter
  • 1 400-g-Dose, Tomaten, gehackt
  • 310 Gramm weiße Bohnen, gegart, alternativ 1 400-g-Dose weiße Bohnen, abgetropft
  • 25 Gramm Parmesan oder Montello gerieben

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Good Food magazine, July 2013

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 220 °C/200 °C Umluft/Gas 7 vorheizen. Mit der Spitze eines Messers die Schnittseite der Auberginen kreuz und quer einritzen. In eine Auflaufform oder auf ein Backblech legen. Mit der Hälfte des Öls einreiben, würzen und ca. 30 Min. backen bis sie weich sind.
  2. In der Zwischenzeit das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und ca. 8 Min. braten, bis sie weich sind. Die Thymianblätter, Tomaten, Bohnen und etwa 200 ml Wasser hinzufügen. Etwa 8 Min. köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig ist, dann würzen.
  3. Die Bohnen unter und um die Auberginenhälften herum verteilen. Mit Käse bestreuen und weitere 10 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

Gesamtzeit: 1 Stunde
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 40 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

Rezepte mit Auberginen

Chunky corn chowder

This week the GFGF-Group is cooking with corn. Where I live the maize is grown for the cattle, from June to September you’ll find sweetcorn on the cob on the markets for the barbecue season. In September 2005 I cooked this chunky corn chowder recipe in English with corn-on-the cob. Otherwise, there it was always just grilled corn on the cob to nibble on. In 2019 I prepared a sweetcorn polenta with aubergine sauce.

In April I a have to use a tin cooking

Chunky corn chowder

Chunky corn chowder

again. Still as delicious as in 2005.

I am very excited what Donna, Ellen, Kayte, Margaret, Nancy and Peggy prepare with corn.

more recipes and entries in English

Pizza vom Pizzastahl

ENZETT v. Lilienstein arbeitet seit über einem Jahr an der optimalen Pizza. Das fängt schon beim Mehl an. Schon letztes Jahr – als Hefe und Mehl rare Güter waren – bestellten wir bei der Hofbräuhaus Kunstmühle das Pizzamehl. Die Ergebnisse der Backversuche für die Neapolitanische Pizza nach Waldi waren schon ganz ordentlich

Pizza vom Pizzastein

Pizza vom Pizzastein

Ein Jahr später war das Pizzamehl fast aufgebraucht, da postete Frau Brüllen die Freitagspizza vom Pizzastahl. Da eine Osterpizza geplant war, bestellte ich außer Mehl auch gleich den eckigen Pizzastahl, der nach dem Mehl aber noch rechtzeitig vor Ostern im Hause Küchenlatein eintrudelte.

Pizzastahl

Der Jung-Inschennör auf dem Weg zum Master fand meine Bestellung in eckig die Fettrinne praktisch, ich finde das Teil in erster Linie mit 7 kg sehr schwer … In einer Jutetüte am Regal wie den Pizzastein aufbewahren, fällt also aus.

3 Tage, bevor die Pizza gegessen werden soll, den Pizzateig ansetzen. ENZETT v. Lilenstein benutzt dazu diesen Pizzarechner und plante eine Teigmenge von 225 Gramm pro Portion. Das erwies sich als etwas unpraktikabel, denn auch ich finde es – wie Frau Brüllen – schwierig, die Pizza auf den auf 300 °C vorgeheizten Pizzastahl zu bugsieren. Seit ewig und drei Tagen, genauer seit Januar 2010, besitze ich ein „Super Peel“, das ich damals über Ketex bezog. ** Die dünn ausgerollte Teigmenge bekam ich mit dem Super Peel nur suboptimal auf den auf 300 °C vorgeheizten Backofen (Miele H 5361: Grill klein) platziert.

Pizza suboptimal platziert

Das ergab nur Abzüge in der B-Note, dem Geschmack tat das keinen Abbruch. Nach etwa 3 Minuten war die Pizza von unten und von oben knusprig.

Pizza vom Pizzastahl

Pizza vom Pizzastahl

Diese Gebrauchsspuren

Pizzastahl nach Gebrauch

ließen sich nach dem vollständigen Abkühlen leicht entfernen. Das hat der Inschennör übernommen.

Pizzastahl sauber

Ich bin gespannt, wie sich der Pizzastahl beim Brotbacken macht.

mehr Pizzarezepte bei Küchenlatein

** https://ketex.de/blog/?p=1380 bzw. https://ketex.de/online-shop/Super-Peel nicht mehr verfügbar.

Walnuss-Mandelbrot

Die Bezeichnung Walnuss-Mandelbrot an sich ist eigentlich ein Widerspruch, aber nur fast. Der Reihe nach: Frau Cooketteria sucht noch ihr Rezept für italienisch-jüdisches Mandelbrot, was mich veranlasste, über Mandelbrot aus jüdischen Bäckereien nachzuforschen. Die englische Wikipedia-Ausgabe gibt da Auskunft.

Mandelbrot auch Mandelbrodt, Mandelbrod, Mandlbrot, Mandlbrodt oder Kamish und in der Ukraine als Kamishbrot bezeichnet, ist eine Art Keks, der in der aschkenasischen jüdischen Küche zu finden und bei osteuropäischen Juden beliebt ist. Das jiddische Wort Mandelbrot bedeutet wörtlich Mandelbrot, eine Anspielung auf seine gemeinsame Zutat Mandeln. Es wird typischerweise durch das Backen eines Laibs geformt, der dann in kleine Scheiben geschnitten und zweimal gebacken wird, um eine knusprige Außenseite zu bilden. Das Gebäck war in Osteuropa bei Rabbinern, Kaufleuten und anderen umherziehenden Juden als gut haltbares Grundnahrungsmittel beliebt.

Der genaue Ursprung ist unbekannt, ebenso wie seine historische Verwandtschaft mit Biscotti, einem ähnlichen italienischen Keks. Es wird mit Öl und nicht mit Butter hergestellt und kann als Teil des Schabbatessens serviert werden.

Die Grundzutaten sind Mehl, Zucker, Eier und Öl. Zusätzliche Zutaten variieren von Bäcker zu Bäcker, aber übliche Zusätze sind Mandeln, Walnüsse, Zimt, Schokoladenstückchen oder gewürfelte kandierte Früchte. Mandelbrot wird in der Ukraine Kamischbrot genannt, und die beiden Begriffe werden in den Vereinigten Staaten oft synonym verwendet.

So gesehen, erklärt sich dann auch der vermeintliche Widerspruch von Walnüssen in Mandelbrot.

Im Juli letzten Jahres teilte Leah König bei Instagram das Walnuss-Mandelbrot ihrer Mutter und da ich gerade auf dem Bicotti-Trip bin, beschloss ich es zu backen. Das Rezept für

Walnuss-Mandelbrot

Walnuss-Mandelbrot

ist in dem Buch Modern Jewish Cooking: Recipes & Customs for Todays Kitchen * zu finden. Das Rezept ist von Leah Königs Mutter, die wiederum hat es von ihrer Freundin Dr. Minnie Frank. Die Kekse sind wunderbar nussig, knusprig. Sie werden vor dem zweiten Backen in Zimtzucker gewälzt, so dass sie eine süße Kruste mit Zimtgeschmack erhalten. Auch diese Biscotti lassen sich wunderbar eintunken, allerdings waren sie mir insgesamt ein wenig zu süß. Jetzt hoffe ich, dass Frau Cooketteria ihr Rezept wiederfindet und auch veröffentlicht, damit ich einen Vergleich habe.

Walnuss-Mandelbrot

Menge:22 Stück

Walnuss-Mandelbrot

Mandelbrot ist die osteuropäische Version von Italiens Biscotti. Diese köstlichen Biscotti sind vollgepackt mit frischen gehackten Walnüssen.

Zutaten

  • 185 Gramm Weizemehl Type 550
  • 1/2 Teel. Weinstein-Backpulver
  • 1/2 Teel. Natron
  • 1/4 Teel. Salz
  • 115 Gramm Butter, für parve:Margarine
  • 165 Gramm Zucker, in Portionen von 100 + 65 Gramm
  • 2 Eier Größe M
  • 1/2 Teel. Vanilleextrakt
  • 1/2 Teel. Zitronensaft
  • 55 Gramm Walnüsse, fein gehackt
  • 1 Essl. Zimt, gemahlen

QUELLE

978-1452127484 *

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Modern Jewish Cooking: Recipes & Customs
for Todays Kitchen
*
ISBN: 978-1452127484

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Mehl, Backpulver, Natron und Salz miteinander vermischen.
  2. Mit der Küchenmaschine die Butter mit 100 Gramm Zucker ca. 2 Minuten schaumig schlagen, die Eier zufügen, danach Vanilleextrakt und Zitronensaft. Die Mehlmischung in 2 Portionen zufügen bis sich sich alles zu einem weichen Teig verbunden hat. Die Walnüsse unterrühren.
  3. Den Teig in zwei Teile Teilen und zu einem 23 cm langen Teigstang aufrollen. Beide Teigstänge mit Abstand auf das vorbereite Backblech legen und zu einem Teigstück von etwa 1 cm Dicke und einer Breite von 10 cm formen. Etwa 20 Minuten backen, bis der Teig leicht gebräunt ist. Den gebackenen Teig abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Zimt mit den restlichen 65 Gramm Zucker vermischen. Die Teigstänge in ca 1 cm dicke Stücke schneiden.
    Walnuss-Mandelbrot

    Mit der Schnittseite nach unten auf das Backblech legen und mit der Hälfe des Zimtzuckers bestreuen

    Walnuss-Mandelbrot

    und erneut 10 Minuten backen.

    Walnuss-Mandelbrot

    Aus dem Ofen nehmen, die Mandelbrotstücke mit einer Zange umdrehen, mit dem restlichen Zimtzucker bestreunen und nochmals 10 – 15 Minuten knusprig backen.

  5. Die Walnuss-Mandelbrote auf einem Gitterrost komplett auskühlen lassen, dabei werden sie richtig knusprig.

    Walnuss-Mandelbrot

Gesamtzeit: 1 Stunde 15 Minuten
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 45 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Biscotti-Rezepte

Butter Brickle Biscotti

Wie die

Butter Brickle Biscotti

Butter Brickle Biscotti - Butter-Krokant-Biscotti

auf deutsch heißen, konnte mir selbst der Absolvent der MSOE nicht sagen. Ist ja auch egal. Vielleicht kommt Butter-Krokant-Biscotti am ehesten hin, denn sie werden mit Toffee Bits gebacken. Das ist eine Art Karamell-Krokant, der in den USA überall erhältlich ist. Damit sollten z.B. die Caramel Crunch Bars bestreut werden. Besser ist es, die selbst herstellen, dieses Produkt * enhält nämlich Palmöl.

Diese zweifach gebackenen Kekse italienischer Art lassen sich wunderbar in den Kaffee eintunken.

Butter Brickle Biscotti – Butter-Krokant-Biscotti

Menge: ca. 48 Stück

Butter Brickle Biscotti - Butter-Krokant-Biscotti

Zutaten

  • 375 Gramm Weizenmehl Type 550
  • 2 ½ Teel. Weinstein-Backpulver *
  • ½ Teel Zimt, gemahlen
  • 200 Gramm Brauner Zucker, Ulrike: 183 g Zucker und 17 Gramm Zuckerrübensirup
  • 115 Gramm Butter
  • 3 Eier, Größe M
  • 1 Teel. Mandelextrakt
  • 170 Gramm Karamell-Krokant

ZUM VERZIEREN

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Land O Lakes®

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 165 °C vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver und Zimt in einer mittelgroßen Schüssel gut vermischen; beiseite stellen.
  3. Braunen Zucker und Butter in einer in der Rührschüssel der Küchenmaschine cremig aufschlagen. Eier und Mandelextrakt hinzufügen; weiterrühren, bis alles gut vermischt ist. Mehlmischung und Toffee-Stücke hinzufügen; bei niedriger Geschwindigkeit weiterrühren, bis alles gut vermischt ist.
  4. Den Teig in 4 Teile teilen, ca. 250 Gramm. Mit leicht bemehlten Händen jedes Viertel zu einer Rolle von ca 23 cm x 4 cm formen. Die Rollen mit einem Abstand von 8 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.Butter Brickle Biscotti - Butter-Krokant-Biscotti
  5. 15-16 Minuten backen bis die Oberseite rissig und goldbraun ist.
    Butter Brickle Biscotti - Butter-Krokant-Biscotti
    Aus dem Ofen nehmen; die Ofentemperatur auf 150 °C reduzieren. Die gebackenen Teigstangen 10 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen.
  6. Mit einem scharfen Messer in diagonal in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Stücke mit der aufrecht auf dem Backblech anordnen. 15 bis 20 Minuten weiterbacken, bis die Plätzchen goldbraun und auf beiden Seiten knusprig sind.
    Butter Brickle Biscotti - Butter-Krokant-Biscotti
    Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  7. Auf das Verzieren der Butter-Krokant-Biscotti mit Candy Melts * verzichtete ich

Gesamtzeit: 1 ½ Stunden
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Koch-/Backzeit: 36 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon