Schlagwort-Archive: Hafer

Rezepte mit Hafer

Rezepte mit Hafer
 
 
Es gibt ja Kooperationsanfragen aus der Hölle: „Dass du deinen Fokus auf Spezialitäten aus Schleswig-Holstein und Großbritannien legst, hat uns besonders gut gefallen. Wie wir gesehen haben, hast du bereits für einige deiner Rezepte Hafer verwendet.“ Einige? Und hier in Schleswig-Holstein haben wir zwei große Unternehmen, die auch außerhalb von Schleswig-Holstein bekannt sind: H. & J. Brüggen KG in Lübeck ** 04.07.2024 und Peter Kölln in Elmshorn. Da benötige ich wahrlich kein Paket mit Haferprodukten und Rezeptanregungen. Die finden sich auch bei Küchenlatein und zwar in deutscher Sprache diese hier:

Rezepte mit Hafer

Rezepte mit Haferflocken

©Bild 150x150

Dänische Haferkekse

Rezepte mit Haferkleie

©Bild 150x150

Platzhalter

©Bild 150x150

Platzhalter

** 04.07.2024 https://www.brueggen.com/de/Home jetzt https://www.brueggen.com/de/

I♥CC Fit For A Brit! Nigel Slater’s porridge recipe

Fit for a Brit
 
 
I have a weakness for all British (recipes), including Lord Peter Whimsey and I love porridge. Why not trying another porridge recipe from Nigel Slater?

I have used „zarte Schmelzflocken 07.07.2024 **“ from Peter Kölln, THE brand for generations of children in Northern Germany. As a German food chemist, I can’t do cups

©1 cup oatmeal for Nigel Slater's porridge recipe

Nigel’s recipe uses 1.5 percent point more oat than Christopher Trotter, but the cooking time is shorter.

©picture Porridge cooked recipe Nigel Slater (1)

I made 1/4 of the following recipe and enjoyed it with a dollop of yoghurt and a bit of honey. Absolutely delicious!

Nigel Slater’s porridge recipe

Yield: 3 – 4 servings

Nigel Slater's classic porridge

Classic porridge recipe with oatmeal and water

INGREDIENTS

  • 750 ml water
  • 100 grams oatmeal
  • 1/2 tsp. salt

ZUBEREITUNG

  1. Pour into a small saucepan and place over a moderate heat. Tip in one cup of medium oatmeal and bring to the boil, stirring constantly. As soon as the porridge starts to blip, add the salt. Continue stirring (clockwise or you risk summoning the devil) until the porridge has been cooking for a total time of 5 minutes. Tip into warm bowls.
  2. Have a bowl of cold milk or cream ready. Lift a spoonful of hot porridge and dip it into the cold milk or cream and eat.

total: 15 minutes
preparation: 2 minutes
cook: 5 minutes

Photo Credit: I ♥ Cooking Clubs
Fit for a Brit
 
 
 
 
For all other great Fit For A Brit! entries visit the I heart cooking clubs site
 
 
 
 
 
more recipes from Nigel Slater
more recipes and entries in English

** 04.07.2024 The BEOLINGUS project was discontinued on June 30, 2024. Unfortunately, the online services previously offered here are no longer available.
https://dict.tu-chemnitz.de/deutsch-englisch/Schmelzflocken.html still available in web archive

Dinkel-Möhrenbrot

Und weiter geht es mit Möhren, diesmal in Form eines

Dinkel-Möhrenbrot

Dinkel-Möhrenbrot (2)

nach einem Rezept von Hannes Weber. Nachdem Frau Feinschmeckerle twitterte, sie hätte jetzt einen Sauerteig-Abkömmling an eine Laufkollegin weitergereicht, wurde mir bewusst, dass dieses wohlschmeckende und saftige Brot noch gar nicht im Küchenlatein veröffentlich wurde. Höchste Zeit, das nachzuholen. Abweichend vom Rezept habe ich das Brot im Backrahmen gebacken.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Dinkel-Möhrenbrot
Kategorien: Backen, Brot, Sauerteig
Menge: 2 kleine Brote

My creation

Zutaten

H SAUERTEIG
100 Gramm   Dinkelvollkornmehl
50 Gramm   Sauerteig-Anstellgut (Natursauerteig aus dem
      — Handel oder selbst gezüchtet)
2 Gramm   Salz
100 ml   Wasser, warm
H BRÜHSTÜCK
200 ml   Wasser
100 Gramm   Dinkelvollkornschrot, grob
H TEIG
250 Gramm   Dinkelvollkornmehl
50 Gramm   Dinkelmehl Type 630
250 Gramm   Sauerteig (siehe oben)
300 Gramm   Brühstück (siehe oben)
8 Gramm   Salz
6 Gramm   Frische Hefe
60 ml   Wasser
100 Gramm   Möhre
30 Gramm   Haferflocken; ca.

Quelle

  Hannes Weber in
  Lust auf Backen
  10.03.2012
  Erfasst *RK* 09.04.2012 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Für den Sauerteig das Mehl mit dem Sauerteig-Anstellgut, Salz und Wasser vermischen und mit Frischhaltefolie abgedeckt 24 Stunden bei Zimmertemperatur reifen lassen. Für das Brühstück 200 ml Wasser in einem Topf aufkochen und mit dem Dinkelschrot vermischen. Die Mischung auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Dinkelvollkornmehl, Dinkelmehl, Sauerteig, Brühstück, Salz, Hefe und 60 ml Wasser in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine ca. 12 Minuten langsam kneten. Bei Vollkornbroten wird der Teig nicht schnell geknetet. In der Zwischenzeit Möhre schälen und fein raspeln. Dann unter den Teig kneten. Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 2 Stunden ruhen lassen. Den Backofen auf 250 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Hände leicht anfeuchten, dann den geruhten Teig in zwei Teile teilen und jedes Teigstück rund wirken. Die rundgewirkten Stücke mit der Oberfläche in Haferflocken drücken. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 2 Alubackringe mit 18 cm Durchmesser drauf setzen*. Die Teige in die Ringe setzen, mit Frischhaltefolie abdecken und reifen lassen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat. Vor dem Backen die Folie abziehen, die Brote mit Wasser abpinseln und mit dem Backblech in den vorgeheizten Ofen geben, ca. 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 190 Grad zurückstellen und weitere ca. 35 Minuten backen.

Nach dem Backen die Brote an der Oberfläche mit ganz wenig Wasser benetzten, so bekommt das Brot einen schöneren Glanz.

*Ulrike: Ich habe die Dinkel-Möhrenbrote in meinen Backrahmen 17,5 x 33 x 10 cm aufgehen lassen.

=====

mehr Rezepte mit Möhren bzw. Karotten